Lexmark MX6500e Option

Leistungsmerkmale

Schnelle Single-Pass-Scanfunktion

Bietet schnelle beidseitige Single-Pass-Scans mit Geschwindigkeiten bis zu 88 Bildern pro Minute. Verwandeln Sie wichtige Geschäftsinformationen in wenigen Sekunden in verfügbare und prozessfähige Daten.

Flexible Medienhandhabung

Der MX6500e akzeptiert eine Vielzahl von Druckmedien bis einschließlich DIN A3 – von Ausweiskarten auf unbiegsamem Material bis hin zu dünnem, selbstdurchschreibendem Papier.

Modulare Flexibilität

Einfacher Anschluss an Laserdrucker der Lexmark MS810 Series¹, um volle Multifunktionalität bereitzustellen. Genießen Sie den Komfort, Dokumente auf einem Gerät zu kopieren, faxen, e-mailen und scannen.

Vorab geladene Premium-Anwendungen

Profitieren Sie von leistungsstarken Workflow-Lösungen ohne zusätzliche Kosten. Scan to Network Premium, Barcode-Erkennung und Scannen an SharePoint sind bereits auf dem Gerät vorinstalliert.

Einfacher Zugriff

Dank des modularen, ergonomischen und rollstuhlgerechten Designs können Sie den MX6500e dort aufstellen, wo er benötigt wird. Der 25,9 cm große Farb-Touchscreen überzeugt mit klarer und genauer Anzeigequalität.

Lieferumfang

  • Scaneinheit der Lexmark MX6500e Option mit 25,9 cm großem Lexmark e-Task-Farb-Touchscreen.
  • Firmware Upgrade-Karte
  • Netzkabel
  • 3m Ethernet-Kabel
  • CD "Software und Dokumentation"
  • Installationshandbuch und Kurzanleitung
  • RJ-11-Telefonkabel oder Adapter
  • Reinigungstücher für die ADZ-Rolle
  • Glasreinigungs-Kit
  • Garantieinformationen/Broschüre
  • Sicherheitsinformationen

Packungsinhalt kann je nach Land und/oder Händler abweichen. Kann ohne Ankündigung geändert werden.

Technische Daten

Abmessungen (H x B x T)

210 x 595 x 562 mm

Abmessungen Verpackung (H x B x T)

340 x 710 x 680 mm

Gewicht

17.96 kg

Garantie

1 Jahr On-Site-Repair-Garantie

Gewicht verpackt (kg)

21.44 kg

UNSPSC Code

44.10.17.24

Paletten Gewicht (kg)

142.24 kg

Spezifizierte Betriebsumgebung

Temperatur: 16 bis 32 °C, Luftfeuchtigkeit: 8 bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit, Höhe: 0 bis 2.896 meter

Herkunftsland

Taiwan

Durchschnittlicher Stromverbrauch (Scannen)

70 Watt

Display

Lexmark e-Task Farb-Touchscreen 25,9 cm

ENERGY STAR Typical Electricity Consumption (TEC)

8.8 (MS812dn) kWh pro Woche

Artikelnummer

Farb-Touchscreen

Ja

Durchschnittlicher Stromverbrauch (Energiesparmodus)

25 Watt

Durchschnittlicher Stromverbrauch (Modus "Bereit")

40 Watt

Druckauflösung, Schwarz

1.200 IQ-Bildqualität, 1.200 x 1.200 dpi, 2.400 IQ-Bildqualität, 600 x 600 dpi

Prozessor

900 MHz

Speicher (Standard)

512 MB

Speicher (maximal)

1536 MB

Geräuschemission im Stand-by-Modus

35 dB(A)

Festplatte

In Konfiguration enthalten

Zoombereich

25 - 400 %

Maximaler Scanbereich (mm)

297 x 432 mm

Scan-Geschwindigkeit (DIN A4, Schwarz): Bis zu

51 / 50 Seiten/Minute

Scan-Geschwindigkeit (DIN A4, Farbe): Bis zu

37 / 36 Seiten/Minute

Scan-Geschwindigkeit Duplex (DIN A4, Schwarz): Bis zu

88 / 86 Seiten/Minute

Scan-Geschwindigkeit Duplex (DIN A4, Farbe): Bis zu

60 / 59 Seiten/Minute

Optische Scanner-Auflösung

300 x 300 ppi (Farbe), 600 x 600 ppi (Schwarz)

Geräuschemission (Scannen)

47 dB(A)

Scanner-Typ

Flachbett-Scanner mit automatischer Dokumentenzuführung (ADF)

ADF Scan

DADF (automatischer Vorlageneinzug mit Duplexscan)

Modemgeschwindigkeit

33.6 Kbps

Kapazität der Papiereingabe für Kopieren, Faxen, Scannen (ADF): Bis zu

100 Blatt

Unterstützte Medienformate

DIN A3, DIN A4, DIN A5, Karteikarte, Executive, Folio (nicht C500n), JIS-B4, JIS-B5, Ledger, Legal, Letter, 4 x 6", Statement, Universal, Oficio, A6

Kopieren/Fax/Scan (ADF) Kapazität der Papierausgabe: Bis zu

100 Blatt

Papiergewicht

45 - 127 g/m²

ADF

Automatische 100-Blatt-Dokumentenzuführung

Unterstützte Apple-Macintosh-Betriebssysteme

Apple Mac OS X

Unterstützte Microsoft-Windows-Betriebssysteme

Microsoft Windows XP, Microsoft Windows Server 2003, Microsoft Windows XP x64, Microsoft Windows Server 2003 mit Terminal Services, Microsoft Windows Server 2003 x64, Microsoft Windows Server 2003 x64 mit Terminal Services, Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows Vista x64, Microsoft Windows Server 2008, Microsoft Windows Server 2008 x64, Microsoft Windows Server 2008, auf dem Terminal Services ausgeführt wird, Microsoft Windows Server 2008 x64, auf dem Terminal Services ausgeführt wird, Microsoft Windows 7

Unterstützte Novell-Betriebssysteme

Novell NetWare 6.5 Open Enterprise Server, Novell NetWare 5.1(SP 6+), 6.0(SP 3+) mit Novell Distributed Print Services (NDPS), Novell Open Enterprise Server mit SUSE Linux Enterprise Server

Unterstützte Linux-Betriebssysteme

Debian GNU/Linux 5.0, SUSE Linux Enterprise Server 10, 11, SUSE Linux Enterprise Desktop 10, 11, Red Flag Linux Desktop 6.0, Linpus Linux Desktop 9.6, Fedora 12, 13, 14, Ubuntu 9.04, 9.10, 10.04, 10.10, openSUSE 11.2, 11.3, 11.4

Unterstützte Unix-Betriebssysteme

Sun Solaris SPARC 8, 9, 10, Sun Solaris x86 10, HP-UX 11.11, 11.23, 11.31, IBM AIX 5.2, 5.3, 6.1, Sun openSolaris SPARC 2010.02, Sun openSolaris X86 2010.02

Citrix MetaFrame

Microsoft Windows Server 2003, auf dem Terminal Services mit Citrix Presentation Server 3.0, 4.0, 4.5 ausgeführt wird, Microsoft Windows Server 2003 und 2003 X64 Edition mit Citrix XenApp 5.0, Microsoft Windows Server 2008 und 2008 X64 Edition mit Citrix XenApp 5.0

Standard-Schnittstellen

USB 2.0 Hi-Speed Port (Typ B), Hi-Speed USB 2.0 Port an der Vorderseite (Typ A), Hi-Speed USB 2.0 Port an der Geräterückseite (Typ A), Ethernet 10/100/1000 BaseTX (RJ-45)

Optionale lokale Schnittstellen

Interne serielle RS-232C-Schnittstelle, Interne bidirektionale, parallele 1284-B-Schnittstelle

Optionale Netzwerkanschlüsse

MarkNet™ N8130 Fiber Fast Ethernet (intern), MarkNet™ N8250 802.11b/g/n WLAN (intern)

Druckersprachen (Standard)

PCL5e Emulation, PCL6 Emulation, PPDS, PostScript 3 Emulation, Direct Image, Microsoft XPS (XML-Papierspezifikation), PDF 1.7 Emulation

Schrift- und Symbolarten

Barcode Code 39 in schmal, normal und breit, 158 skalierbare PostScript-Fonts, 2 Bitmap-Fonts (PCL6), 39 skalierbare Fonts (PPDS), 5 Bitmap-Fonts (PPDS), 84 skalierbare Fonts (PCL6), OCR-A, OCR-B skalierbare PCL5e-Fonts, Weitere Informationen finden Sie unter den techn. Referenzen

Netzwerkprotokoll-Unterstützung

TCP/IP IPv4, AppleTalk, TCP/IP IPv6, TCP, UDP

Netzwerkdruckmethoden

LPR/LPD, Direct IP (Port 9100), HTTP, NDPS/NEPS (Novell verteilte Druckdienste, Novell Netware unternehmensweite Druckdienste), Enhanced IP (Port 9400), FTP, TFTP, IPP 1.1 (Internet Printing Protocol), ThinPrint .print Integration

Netzwerksicherheit

SNMPv3, 802.1x Authentifizierung: MD5, MSCHAPv2, LEAP, PEAP, TLS, TTLS, IPSec

Netzwerk-Management-Protokolle

HTTP, HTTPs (SSL*/TLS), SNMPv3, WINS, IGMP, BOOTP, RARP, APIPA (AutoIP), DHCP, ICMP, DNS, SNMPv2c, Bonjour, DDNS, mDNS, ARP, NTP, Telnet, Finger, *Dieses Produkt umfasst vom OpenSSL Project entwickelte Software zur Verwendung im OpenSSL Toolkit.

Lexmark MS812dn

Lexmark MS812dn

Lexmark MS811dn

Lexmark MS811dn

Lexmark MS810dn

Lexmark MS810dn

Lexmark MS812dtn

Lexmark MS812dtn

Lexmark MS810n

Lexmark MS810n

Lexmark MS811n

Lexmark MS811n

Lexmark MS810dtn

Lexmark MS810dtn

Lexmark MS811dtn

Lexmark MS811dtn

Lexmark MS711dn

Lexmark MS711dn

Lexmark MS710dn

Lexmark MS710dn

Mit Hardware geliefert

Lexmark Formulare und Favoriten

Mit dieser Anwendung können Sie Lesezeichen für bildbasierte Formulare erstellen, die sich auf beliebigen Servern im Internet befinden, und die Bilder jederzeit auf Abruf drucken.

Lexmark Mehrfachversand

Ermöglicht es Ihnen, ein Dokument zu erfassen, gleichzeitig an mehrere Ziele zu versenden und bei Bedarf auszudrucken. Dokumente können an E-Mail-Ziele, Netzwerkordner, FTP-Sites oder an einen Lexmark Remotedrucker weitergeleitet werden.

Lexmark Change Language

The Change Language App allows you to easily change the display language used on the operator panel menus from the home screen.

Lexmark Mein Kurzbefehl

Die Lösung 'Mein Kurzbefehl' ermöglicht dem Endbenutzer die einfache Erstellung personalisierter Kopier-, Fax- und E-Mail-Kurzbefehle direkt über den Touchscreen des MFPs und die effiziente Ausführung von Routineaufgaben mit nur einem Tastendruck.

Lexmark Ausweiskopie

Das Kopieren von Ausweisen vereinfachen.

Lexmark Web Services Scan

Web Services Scan lets a user scan images to a Windows 7 PC. The PC must be networked and have Web Services enabled in order to accept scans from the Lexmark MFP.

Lexmark Barcode-Erkennung

Lexmark Scan to Network Premium

Mit Lexmark Scannen an Netzwerk verwandeln Sie im Handumdrehen Papierdokumente in digitale Bilder und leiten die Datei an einen Netzwerkordner weiter. Verknüpfungen mit bis zu 30 Zielen werden unterstützt, darunter freigegebene Ordner, sichere Benutzerordner oder Ordner auf einem FTP-Server. Eine schrittweise Anleitung führt Sie durch den Scanvorgang. Über die verfügbaren Steuerelemente können Sie Papierformat, Ausrichtung, beidseitigen Druck, Auflösung, Farbe und Format steuern. Optional können Sie eine Bestätigung drucken. Diese Seite ist hilfreich beim Scannen zeitkritischer Informationen oder wenn eine Übermittlungsbestätigung erforderlich ist.

Lexmark ADZ-Ausweiskopie

Lexmark Scannen an SharePoint