Druckversion

Druck in Apotheken

Effizienter Druck in Apotheken ist ein kritischer Faktor für die Gesundheit und Sicherheit der Patienten. Bei den aktuellen Verfahren werden häufig mehrere Drucker eingesetzt: einer für den Druck der Etiketten und ein anderer für den Druck der Blätter mit Warnungen oder Anweisungen. Oft befinden sich farbcodierte Warnaufkleber auf anderen Rollen und müssen bei Bedarf auf einer Arzneiflasche angebracht werden. Lexmark ermöglicht die Rationalisierung dieses Prozesses durch Laserdrucker, die einen ausgezeichneten Etikettendruck ermöglichen. Dadurch können Sie Etiketten, Aufkleber und Blätter mit Anweisungen über ein Gerät drucken, Ihre Kosten und Wartungsintervalle reduzieren und zugleich wertvollen Platz in Ihrer Apotheke gewinnen.