Druckversion

Aktenmanagement

Aktenmanagement

Staatliche Behörden sind zur Erfüllung der gesetzlichen Vorschriften über die Erhaltung und Aufbewahrung von Akten verpflichtet. Diese Informationen müssen zur Verwendung im Zusammenhang mit gesetzlichen Verpflichtungen, zur Erfüllung von Vorschriften, für geschäftliche Transaktionen oder persönliche Zwecke erhalten werden. Um die Einhaltung der Vorschriften sicherzustellen, investieren staatliche Behörden in eRM-Systeme für das elektronische Aktenmanagement, die alle Anforderungen in Bezug auf den Lebenszyklus von Akten erfüllen: Erstellung/Erfassung, Nutzung/Verteilung und Aufbewahrung/Vernichtung. Lexmark kann die Erfassung und Digitalisierung von Papierdokumenten in das eRM mit seinen einfach zu bedienenden Netzwerk-Multifunktionsgeräten mit Scan-Unterstützung erheblich vereinfachen. Über unsere Multifunktionsgeräte für Arbeitsgruppen können alle Anwender im Netzwerk Papierakten über eine intuitive Touchscreen-Schnittstelle in das eRM scannen – die Akte wird gescannt und in Sekundenschnelle an das eRM gesandt. Spezifische Scanner, PCs, Scansoftware und Schulungen sind nicht mehr erforderlich. Ein einfaches Gerät verwaltet all diese Prozesse zusammen mit Ihren gesamten Druck-, Kopier- und Faxanforderungen.