Wareneingangslösung für den Einzelhandel

Effizientere Geschäftsprozesse im Hintergrund

Mit dem Übergang vom stationären Einzelhandel zum Multi-Channel-Retailing geraten die logistischen Prozesse im Einzelhandel mehr und mehr unter Druck. Über ein weit gespanntes Netz aus Warenlagern, Distributionszentren und Filialen muss der Einzelhandel konstant hohe Servicequalität liefern und seine Prozesse gleichzeitig rentabel und kosteneffizient gestalten.

Mit den leistungsfähigen Content- und Prozessmanagement-Lösungen von Lexmark bringt der Einzelhandel die Papierflut unter Kontrolle, die beim Wareneingang entsteht. Unsere Wareneingangslösung konvertiert Lieferscheine, Kontrolllisten, Eingangsbelege sowie alle sonstigen Versand- und Warenbegleitpapiere in eine digitale Form und übergibt deren Information an weitführende Systeme (z. B. EDI- oder ERP-Systeme).

Vorteile der Wareneingangslösung für den Einzelhandel

  • Verbessert die Kontrolle und Aufbewahrung der Dokumente in einem sicheren elektronischen Speicher, der papierbasierte Ablagesysteme überflüssig macht sowie dem Verlust oder der Falschablage von Dokumenten vorbeugt.
  • Ermöglicht sofortigen Zugriff auf wichtige Informationen, um Anfragen schnell zu beantworten, Frachtschäden zu reklamieren oder Auditing-Prozesse zu unterstützen.
  • Steigert die betriebliche Produktivität, da keine Formulare mehr per Fax oder E-Mail zwischen Abteilungen und Filialen ausgetauscht werden müssen.
  • Verringert die Betriebsausgaben für die interne und externe Aufbewahrung von Dokumenten und Akten.
  • Gewährleistet die Einhaltung von Unternehmensrichtlinien sowie branchenüblichen oder gesetzlichen Vorschriften.