Druckversion

IDC Marketscape bewertet Lexmark als einen führenden Anbieter von Smart-MFPs

DIETZENBACH, 21. Januar 2014

Lexmark International, Inc. (NYSE: LXK) wurde im IDC MarketScape 2013 Smart MFP Report als ein Marktführer im Bereich Smart Multifunktionsgeräte (MFPs) genannt. Der IDC-Report analysiert die Strategie und aktuelle Leistungsfähigkeit von Smart-MFP-Anbietern.

IDC MarketScape definiert Marktführer als Unternehmen, die den Markt bestimmt haben und weiterhin bestimmen werden – sowohl im Hinblick auf den Umfang ihres Angebots als auch auf ihre strategischen Ziele. Der Bericht weist außerdem darauf hin, dass „Lexmark eine führende Position sowohl im Bereich Managed Print Services als auch hinsichtlich seines umfassenden Softwareangebots inne hält1 “.

Der Report stellt zudem heraus, dass „Lexmark mehr Technologien als die meisten anderen Anbieter besitzt. Das Unternehmen verfügt nicht nur über intern entwickelte oder zugekaufte Hardware-Technologien, sondern auch über etliche Software-Lösungen für die Bereiche Mobility, Cloud, Capture, Content und Process Management sowie Managed Print Services. Das verschafft Lexmark entscheidende Vorteile und umfassendere Möglichkeiten, maßgeschneiderte End-to-End-Lösungen für die Prozessoptimierung anzubieten1 “.

Auszug aus dem MarketScape-Bericht von IDC: „Das Unternehmen (Lexmark) hat bereits eine führende Position im derzeit äußerst wichtigen MPS-Markt – und das A4- MFP-Angebot von Lexmark ist ein entscheidender Teil dieser Dienstleistungen. Durch seinen Fokus auf Software und Geschäftsprozesse unterscheidet sich das Unternehmen von vielen Mitbewerbern und zielt auf einen großen Wachstumsmarkt ab. Lexmark ist zudem mit seiner stark branchenorientierten Marktstrategie sehr gut aufgestellt und verfügt über eine bedeutende Präsenz in dokumentenintensiven Märkten wie dem Einzelhandel, Banken und Behörden.“

„Smart MFPs spielen für unsere Kunden eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die Herausforderungen hinsichtlich unstrukturierter Informationen zu bewältigen. „Diese Geräte bieten umfangreiche Möglichkeiten, die weit über die traditionelle Druckumgebung hinausgehen“, sagt Marty Canning, Lexmark Executive Vice President and President of Imaging Solutions and Services. „Wir freuen uns, dass IDC Lexmark die technologische Führerschaft zuerkennt und werden weiterhin alles daran setzen, innovative Geräte und Lösungen zu entwickeln, die unseren Kunden schnell und nachhaltig einen Mehrwert bieten.“

Link zum Auszug des IDC MarketScape-Berichts: IDC MarketScape Excerpt PDF

Über IDC MarketScape
Das Anbieteranalysemodell IDC MarketScape wurde entwickelt, um einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit verschiedener Informations- und Kommunikationsanbieter (ICT) oder branchenspezifischer Zulieferer in einem bestimmten Markt zu ermöglichen. Die Forschungsmethode nutzt ein strenges Bewertungsverfahren, das sowohl auf qualitativen als auch auf quantitativen Kriterien basiert, die die jeweilige Position eines Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes in einer einzigen Grafik darstellt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem sich Produkte und Dienstleistungen, Fähigkeiten und Strategien sowie aktuelle und zukünftige Markterfolgsfaktoren der IT- und Telekommunikations- oder branchenspezifischer Anbieter sinnvoll miteinander vergleichen lassen. Dieser Rahmen gibt Technologiekäufern zudem eine übersichtliche Grundlage, die es Unternehmen ermöglicht, Stärken und Schwächen aktueller und potentieller Anbieter unabhängig zu vergleichen.

Über Lexmark
Lexmark verbindet unstrukturierte, gedruckte oder digitale Informationen innerhalb eines Unternehmens mit Prozessen, Anwendungen und Mitarbeitern, die diese Inhalte benötigen. Weitere Informationen zu Lexmark gibt es unter www.lexmark.de.

Weitere Informationen zu Lexmark gibt es im Internet auf www.lexmark.de, auf der Lexmark LinkedIn Unternehmensseite unter www.linkedin.com/company/lexmarkdeutschland oder bei Twitter auf www.twitter.com/Lexmark_Germany.

1 IDC MarketScape: U.S. Smart Multifunction Peripheral 203 Vendor Assessment, doc #245058, Dezember 2013.

Archive
| 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 |