Kostenlose Rückgabe leerer Lexmark Druckkassetten

Im Rahmen des Lexmark Druckkassetten-Rückführungsprogramms bieten wir einen individuellen Postversand an, der die effiziente Rückführung einzelner leerer Druckkassetten zu unseren Recyclingzentren gewährleistet. Durch die Wiederverwendung derselben Verpackung, in der sich Ihre neue Druckkassette befand, tragen Sie zu einem geringeren Verbrauch an Ressourcen wie Pappe und Plastik bei, die zu einem späteren Zeitpunkt recycelt werden müssen. Nach der Installation einer neuen Druckkassette in Ihren Lexmark Drucker packen Sie die leere Kassette in die Verpackung, in der Ihre neue Kassette enthalten war.

Drucken Sie hier Ihr Rücksendeetikett für C54x/X54x und andere Drucker

Broschüre herunterladen

Im Fall von Problemen beim Versand Ihrer leeren Laser-Druckkassette kontaktieren Sie bitte den Kundenservice der Post (hier klicken
Bitte geben Sie die folgenden Informationen an:
1. Ihren Namen und Ihre Telefonnummer
2. Ihren Firmennamen (wenn vorhanden)
3. Adresse der Poststelle, bei der das Problem aufgetreten ist
4. Datum, an dem die Druckkassette verschickt werden sollte
5. Beschreibung des Problems (Annahmeverweigerung, Zahlungsaufforderung etc.)