Lexmark als führendes Unternehmen im Bereich MPS zum fünften Mal in Folge von Quocirca ausgezeichnet

Neu-Isenburg, 29. Juli 2016

Lexmark International, Inc. wurde von Quocirca, einem der führenden europäischen Marktforschungsunternehmen, bereits im fünften Jahr in Folge als führender Anbieter für Managed Print Services (MPS) eingestuft.

Der „Managed Print Services Landscape“-Report ist eine unabhängige Bewertung von Anbietern im weltweiten Enterprise MPS-Markt. Der Bericht führt aus, dass „das Lexmark-Portfolio von Software und Lösungen das breiteste in der Branche ist und vom langjährigen Branchenfokus sowie von Übernahmen, z. B. von ReadSoft und Kofax, profitiert.1

Des weiteren wird im Rahmen der Quocirca-Bewertung die weltweite Präsenz und das Branchen-Know-how von Lexmark hervorgehoben: „Eine entscheidende Stärke von Lexmark ist seine weltweite Präsenz. Seine einzigartige, in allen Ländern gleiche „Single-System“-Infrastruktur bietet MPS-Kunden in Bezug auf ihre Geräteflotte Transparenz und Konsistenz - sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene.“

Weiterhin betont der Report, dass „Lexmark über umfangreiche Expertise zur Unterstützung seiner Kunden bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse verfügt. Im Bereich der Software hat Lexmark die Integration seiner Multifunktions-Geräte (MFP) mit MPS und den Softwareprodukten weit vorangetrieben und so erfolgreich Synergien zwischen diesen Geschäftsbereichen erzielt.“

Der Report fasst die Stärken von Lexmark wie folgt zusammen:

  • Globale Präsenz – „Lexmark hat eine starke Reputation für seine globale Präsenz. Das Unternehmen betreibt sein komplettes MPS-Geschäft mit einem einheitlichen, weltweiten System. Dank des skalierbaren Services von Lexmark können Unternehmen aller Größenordnungen von einem maßgeschneiderten MPS-Angebot profitieren.“
  • Geschäftsprozess-Know-how – „Die Lexmark Vertriebs- und Beratungs-Teams sind nach Branchen organisiert und verfügen über weitreichende Branchenkenntnisse und Know-how der jeweiligen Geschäftsprozesse in vertikalen Märkten. Ergänzt wird dies durch Workflow-Automatisierungs- und Branchenlösungen von Lexmark, mit denen Kunden die stetige Zunahme von strukturierten und unstrukturierten Daten managen können. Die bewährten Lösungen des Unternehmens zur Informationserfassung und das breit aufgestellte Produktangebot tragen erheblich dazu bei, die Effizienz der Lexmark Unternehmenskunden zu optimieren, unnötige Arbeitsgänge zu vermeiden und die Abhängigkeit vom Papier zu verringern.“
  • Umfangreiche Bandbreite und branchenspezifische Lösungen – „Lexmark verfügt über das breiteste Lösungsportfolio und die größte Vielfalt an branchenspezifischen Lösungen.“
  • Ausbau der Cloud-Strategie – „Lexmark hat eine umfassende Cloud-Plattform entwickelt und damit die Möglichkeit geschaffen, Lösungen durch die Cloud, vor Ort im Unternehmen oder in einem Hybridmodell zu realisieren. Zusätzlich dient die Lexmark Solutions Platform als Cloud-Grundlage für ein Portfolio an Print-Management-Lösungen. Hier ist besonders die integrierte mobile Print-Plattform zu nennen, die das Drucken von stationären wie auch von mobilen Endgeräten aus ermöglicht.“
  • Big Data/Enterprise Content Management (ECM) – „Lexmark tätigt erhebliche Investitionen im Bereich Analytik, um die Output-Umgebung seiner MPS-Kunden zu optimieren, die Geräteverfügbarkeit zu erweitern und die geschäftlichen Abläufe zu straffen. Die umfassenden ECM-Fähigkeiten von Lexmark bieten weitere Möglichkeiten, um Unternehmensdaten besser nutzbar zu machen. Dies ermöglicht eine weitergehende Analyse und darauf basierend branchenspezifische Empfehlungen, wie Arbeitsabläufe und Geschäftsprozesse optimiert werden können.“

„Die führende Rolle von Lexmark basiert auf der Fähigkeit, Informationen in gedruckter und digitaler Form branchenübergreifend zusammenzuführen. Dazu nutzt Lexmark leistungsfähige Analysefunktionen, die Entscheidungshilfen für die Optimierung von Geschäftsprozessen liefern“, betont Marty Canning, Executive Vice President und President von Imaging Solutions and Services bei Lexmark. „Wir sind stolz, im fünften Jahr in Folge für unser ganzheitliches Portfolio ausgezeichnet zu werden. Unsere integrierten Lösungen aus den Bereichen Imaging und Software helfen unseren Kunden, fundierte Entscheidungen zu treffen und ihre Technologie-Investitionen optimal zu nutzen.“

Weitere Informationen zu Lexmark MPS finden Sie hier

Weitere Informationen zum MPS-Report von Quocirca finden Sie hier

Über Quocirca

Quocirca ist ein führendes Research- und Analyse-Unternehmen, das sich auf die Auswirkungen der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) auf Unternehmen spezialisiert hat. Mit einer weltweiten Organisation und unter Abdeckung zahlreicher Landessprachen bietet Quocirca detaillierte Einblicke in die Ansichten von Käufern und Entscheidern in großen, mittelgroßen und kleinen Unternehmen. Die Analysten von Quocirca sind erfahrene Mitarbeiter mit Praxiserfahrung, die mit der IKT aus erster Hand vertraut sind und die Branche und ihren tatsächlichen Einfluss auf die Märkte kontinuierlich untersuchen und verfolgen.

Weitere Informationen sind unter www.quocirca.com verfügbar.

Über Lexmark
Lexmark entwickelt Unternehmenssoftware, Hardware sowie Services, die vorhandene Informationen aus unterschiedlichen Quellen effizient nutzbar machen und Bruchstellen in Geschäftsprozessen überwinden. Dadurch können die Mitarbeiter stets auf genau die Informationen zugreifen, die sie gerade benötigen. „Open the possibilites“ unter www.lexmark.de.

Pressekontakt


Bitte haben Sie Verständnis, dass hier nur Anfragen von Medienvertretern beantwortet werden. Als Kunde wenden Sie sich bitte an unsere Hotline.


Kontakt für Presseanfragen
Axicom

Anne Klein
Tel.: +49 89 800 908 23

Armin Koch
Tel.: +49 89 800 908 18

Email: lexmark@axicom.de