Aus eins mach vier: Der neue Lexmark MX6500e verwandelt Laserdrucker in Multifunktionsgeräte

DIETZENBACH, 16. Mai 2013

Lexmark präsentiert die neue multifunktionale Erweiterung MX6500e, mit der sich die monochromen Lexmark Laserdrucker der MS810-Serie um eine Scan-, Kopier- und Faxfunktion erweitern lassen. Ein knapp 30 Zentimeter großer Farb-Touchscreen führt den Nutzer intuitiv durch die verschiedenen Funktionen und Anwendungslösungen. Dazu zählen beispielsweise Barcode Discovery, Scan-to-Network Premium und Scan-to-Sharepoint. Daneben stellt das Gerät weitere vorinstallierte Lösungen wie beispielsweise Eco-Settings zur Verfügung.

Der MX6500e scannt bis zu 5.000 Seiten pro Tag und verarbeitet dank der robusten, automatischen Dokumentenzuführung eine ganze Reihe an Medien – von Kreditkarten bis hin zu dünnem oder zerknittertem Papier. Zudem bewältigt das Gerät beidseitige Scans besonders schnell: bis zu 88 Bilder pro Minute kann der MX6500e verarbeiten. Sensible Daten werden über ein Standard-Netzwerk-Sicherheitsprotokoll, Datenverschlüsselung sowie über die Möglichkeit, die Festplatte zu löschen, geschützt.

Das Gerät ist zu einem Preis von 2.499 Euro im Fachhandel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers inklusive gesetzlicher Urheberrechtsabgabe und Mehrwertsteuer).

Über Lexmark

Lexmark verbindet unstrukturierte, gedruckte oder digitale Informationen innerhalb eines Unternehmens mit Prozessen, Anwendungen und Mitarbeitern, die diese Inhalte benötigen. Weitere Informationen zu Lexmark gibt unter www.lexmark.at.

Pressekontakt


Bitte haben Sie Verständnis, dass hier nur Anfragen von Medienvertretern beantwortet werden. Als Kunde wenden Sie sich bitte an unsere Hotline.


Kontakt für Presseanfragen
Axicom

Anne Klein
Tel.: +49 89 800 908 23

Armin Koch
Tel.: +49 89 800 908 18

Email: lexmark@axicom.de