Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke verwendet, z. B. zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, für Analysen und für Werbung. Indem Sie die Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren und schließen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu auch die Informationen auf der Seite "Cookies".

Nicht mehr verfügbar

Lexmark X646e

Teilenr.: 22G0485

Leistungsmerkmale

  • Einfarbiger Laser
  • Duplex: Duplex Option verfügbar
  • Druckgeschwindigkeit: 48 Seiten/Minute
  • Empfohlenes monatliches Seitenvolumen: 5000 - 29000 Seiten

Produktbeschreibung

Die Monochrom-Multifunktionslösung X646e von Lexmark enthält eine Festplatte von über 40 GB für Highend-Funktionen, wie z. B. die integrierte Software und farbige Scan-Voranzeigen auf dem großen Touchscreen.

Sicherheit

Simple Network Management Protocol (SNMP) v3, Secure Sockets Layer (SSL*), IP Security (IPSec) und 802.1x-Authentifizierung sowie Benutzerauthentifizierung (mit Single Sign-On) stellen Sicherheitsmaßnahmen für multifunktionale Kommunikation und Datenverschlüsselung bereit. Löschen der Festplatte und AES-Verschlüsselung für Datensicherheit und Zugriffsbeschränkung. Vertraulicher Druck mit verbesserter Verwaltung einer persönlichen ID-Nummer (bis zu 10 Ziffern), inklusive Sperre, Jobzeitlimit und Schutz gegen ungültige PIN. *Dieses Produkt umfasst vom OpenSSL Project entwickelte Software zur Verwendung im OpenSSL Toolkit.


Bedienerfreundlichkeit

Die anpassbaren, großen, farbigen und vertrauten Symbole des 20 cm großen Lexmark e-Task-Touchscreen bieten einen einfachen Zugriff auf die Funktionen zum Drucken, Kopieren, Faxen und Scannen an E-Mail-Adressen. Grafische "Show Me"-Anzeigen unterstützen die richtige Bedienung des Multifunktionsgeräts. Über die komfortable direkte USB-Schnittstelle am Bedienpanel steht die Unterstützung für den direkten Druck (ohne einen PC) von PDF- und Grafikdateien (TIFF, JPEG, HTML, gif, bmp, png, pcx und dcx) über ein USB-Flash-Laufwerk bereit. Sie können ein Dokument auch scannen und als PDF-, TIFF- oder JPEG-Dokument auf dem USB-Flash-Laufwerk speichern.


Vielseitigkeit

Spezielle und allgemeine Bürofunktionen zum Kopieren, Faxen, Scannen und Drucken sind nun in einer Multifunktionslösung konsolidiert, die Etiketten, schwere Medien, recycelte Medien und spezielle Formulare unterstützt. Durch die Auswahl von Papierhandhabungsoptionen, Netzwerkverbindungen (Wireless oder Fiber) und durch einmalige optionale Anwendungslösungen für PDF, IPDS, Barcode, Prescribe oder für verschlüsselte Druckfunktionen kann diese Multifunktionslösung ganz einfach an zahlreiche Bedürfnisse von Business-Anwendungen angepasst werden.


Außergewöhnliche Leistung

Ein leistungsfähiger 533 MHz Prozessor und ein Standard 256 MB RAM (auf 768 MB erweiterbar) für schnellen Druck von bis zu 48 Seiten pro Minute für DIN A4 sowie eine schnelle Ausgabe der ersten Seite innerhalb von 8,5 Sekunden sorgen dafür, dass Benutzer keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Ein einmaliger maximaler monatlicher Arbeitszyklus von 225.000 Seiten unterstützt große Arbeitsgruppen.


Scan-Voranzeigen: Über die Scan-Voranzeige können Sie die erste Seite eines Jobs anzeigen, um die Einstellungen, die Ausrichtung und die Positionierung eines Dokuments zu prüfen. Dies hilft, Fehler zu vermeiden und vereinfacht die Bedienung.


Angepasste Jobkopie: Ermöglicht einem Benutzer die Definition einer Gruppe von Einstellungen für zahlreiche Typen von Kopien. Dadurch kann ein Benutzer mehr als 50 Seiten über die automatische Dokumentenzuführung kopieren, um einfach zwischen der automatischen Dokumentenzuführung oder dem Flachbett umzuschalten, wenn Kopien schnell mit denselben Einstellungen erstellt oder mehrere Kopien von verschiedenen Originalkopierquellen zusammengestellt werden sollen.


Die Garantie der Lexmark Services

Von Kundenunterstützung mit technischem Support, Garantieerweiterungen und der Lieferung von Lexmark Teilen bis hin zum Gerätemanagement und zu professionellen Services bietet Lexmark flexible und skalierbare Services an, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern.


Intelligentes Arbeiten mit Standardfunktionen

Letter / Legal kombiniert: Mit der automatischen Papierformaterkennung in der automatischen Dokumentenzuführung oder im Flachbett wird die Ausgabe automatisch auf das richtige Papierformat gedruckt, wie z. B. Letter auf Letter oder Legal auf Legal. Die Ausgabe kann auch automatisch skaliert werden, so dass sie auf dasselbe Papierformat gedruckt wird, wie z. B. der Druck einer Kombination von Letter und Legal auf das Format Letter.


Angepasste E-Mail-Funktion: Stellt eine oder mehrere Einstellungen bereit, die für verschiedene Arten von Scanoperationen oder zum Erstellen eines Dokuments verwendet werden können. Über diese Funktionen können Benutzer mehr als 50 Seiten über die automatische Dokumentenzuführung scannen, einfach zwischen der automatischen Dokumentenzuführung und dem Flachbett umschalten und dabei dieselben Einstellungen beibehalten, eine PDF-Datei in Schwarz/Weiß oder Farbe (inklusive Bildern) erstellen und beim Scannen die Scan-Voranzeige verwenden.


Jobunterbrechung mit "Priority-Kopien": Einen aktuellen Druckjob am Ende einer Seite unterbrechen oder anhalten, um eine Kopie zu erstellen, ohne warten zu müssen, bis der gesamte Job abgeschlossen ist.


Jobabbruch: Einen Druck-, Fax- oder Netzwerkjob über das Symbol des Lexmark e-Task Touchscreen abbrechen.

Allgemeine Daten

Teilenr. 22G0485
Drucktechnologie
  • Einfarbiger Laser
Funktion
  • Kopieren
  • Farbscan
  • Drucken
  • Scannen im Netzwerk
  • Faxen
Display
  • Lexmark e-Task Farb-Touchscreen (20 cm)
Unterstützte Medienformate
  • 7 3/4 Envelope, 9 Envelope, JIS-B5, A4, Legal, A5, Letter, Statement, Executive, Universal, DL Envelope, Folio, 10 Envelope
Standard-Schnittstellen
  • USB-Port, kompatibel mit USB 2.0 (Typ B), USB-Schnittstelle an der Gerätevorderseite, Ethernet 10/100BaseTX (RJ-45), Ein interner Kartensteckplatz
Abmessungen (H x B x T)
  • 710 x 560 x 645 mm
Gewicht
  • 38,3 kg
Abmessungen Verpackung (H x B x T)
  • 831 x 759 x 673 mm
Gewicht verpackt
  • 43.9 kg

Kopieren

Kopiergeschwindigkeit
  • Bis zu:
  • Schwarz: 48 Seiten/Minute (DIN A4)
Zeit bis erste Kopie
  • Schwarz: 7,5 Sekunden
Zoombereich
  • 25 –400 %

Faxen

Modemgeschwindigkeit
  • 33,6 Kbps

Drucken

Druckgeschwindigkeit
  • 48 Seiten/Minute
Zeit bis Druckbeginn
  • Schwarz: 8,5 Sekunden
Druckauflösung
  • Schwarz: 1200 x 1200 dpi, 2400 Bildqualität, 600 x 600 dpi, 1200 Bildqualität
Duplex
  • Duplex Option verfügbar
Bedruckbarer Bereich
  • 4,2 Millimeter vom oberen, unteren, rechten und linken Rand (Druckbereich innerhalb)

Scannen

Scanner-Typ / ADF-Scan
  • Flachbettscanner mit ADF
  • DADF (Single-Pass-Duplex)
Maximaler Scanbereich
  • 216 x 355,6 mm (mm)
Festplatte
  • Ja
Optische Scanner-Auflösung
  • 600 X 600 ppi (schwarz)
Kapazität der Papiereingabe / Kapazität der Papierausgabe
  • Bis zu:
  • ADF: 50 Blatt
  • ADF: 50 Blatt

Papierhandhabung

Unterstützte Medien
  • Vinyl-Etiketten, Integrierte Etiketten, Paper Labels, Card Stock, Plain Paper, Polyester-Etiketten, Doppelte Web-Etiketten, Transparente, Envelopes, Weitere Informationen finden Sie im Card Stock & Label Guide.
Finishing-Optionen
  • No
Anzahl der Papierzuführungen
  • 2
  • maximal: 4
Kapazität der Papiereingabe
  • Standard: 600 Blatt
  • Maximal: 3.100 Blatt
  • 600 Blatt
Kapazität der Papierablage
  • Bis zu:
  • Standard: 500 Blatt
  • Maximal: 500 Blatt
Papiergewicht
  • 60–176 g/m² (Standard-Zuführung))
Papierhandhabung
  • Standard:
  • 100-Blatt-Universalzuführung, 500-Blatt-Ablage, 500-Blatt-Zuführung
Papierhandhabung optional
  • Duplex-Einheit, 250-Blatt-Zuführung, 200-Blatt-Universalzuführung mit Papierkassette, 2.000-Blatt-Zuführung, Briefhüllenzuführung, Möbel optional, 400-Blatt-Universalzuführung mit Papierkassette, 500-Blatt-Zuführung
Empfohlenes monatliches Seitenvolumen
  • 5000 - 29000 Seiten1
Maximales monatliches Druckvolumen (einmalige mtl. Spitzenauslastung)
  • Bis zu:
  • 225000 Seiten pro Monat (einmalige Spitzenauslastung)2

Patronen/Kassetten und Imaging

Seitenleistung der Verbrauchsmaterialien
  • Druckkassette für 21.000 Seiten3 im Lieferumfang enthalten, Druckkassette für 32.000 Seiten3, Druckkassette für 10.000 Seiten3, Druckkassette für 21.000 Seiten3

Hardware

Prozessor
  • 514 MHz
Speicher
  • Standard: 256 MB
  • Maximal: 768 MB
Druckersprachen
  • Standard:
  • PDF 1.5 Emulation, PCL 5e Emulation, PCL 6 Emulation, Persönlicher Druckerdatenstrom (PPDS), xHTML, PostScript 3-Emulation
Schrift- und Symbolarten
  • 2 PCL bitmap fonts, 158 skalierbare PostScript-Schriften, OCR-A, OCR-B scalable PCL 5e fonts, For more information, refer to the Technical Reference., 84 scalable PCL fonts, 3 of 9 scalable PCL 5e fonts in Narrow, Regular and Wide, 39 skalierbare PPDS-Schriften..., 39 skalierbare PPDS-Schriften

Konnektivität

Netzwerkprotokoll-Unterstützung
  • TCP/IP IPv6, IPX/SPX, TCP/IP IPv4, LexLink (DLC), AppleTalk™
Netzwerkdruckmethoden
  • LPR/LPD, Socket (Rohes TCP / IP), Direkte IP (Port 9100), HTTP, IPP (Internet Printing Protocol), NDPS / NEPS (Novell Verteilte Druckdienste, Novell Netware Enterprise Print Services), NDS-Warteschlangenbasiertes Drucken, FTP, TFTP, Enhanced IP (Port 9400)
TCP/IP -Einstellung von Anwendungsservices
  • NTP: Network Time Protocol, TFTP, ping, finger, telnet, DDNS, mDNS, AutoIP, null Konfiguration
Netzwerk-Management-Protokolle
  • DHCP, APIPA (AutoIP), BOOTP, RARP, IGMP, SLPv1, WINS, SNMPv3, SNMPv1, SNMPv2c, HTTPs (SSL*/TLS), ICMP, HTTP, DNS
Netzwerksicherheit
  • IPSec, SSL-fähiger integrierter Webserver, SNMPv3, Authentifizierte und verschlüsselte MarkVision Professional Kommunikation, 802.1x-Authentifizierung: MD5, MSCHAPv2, LEAP, PEAP, TLS, TTLS, Zugriffssteuerung für TCP/IP-Ports
Optionale lokale Schnittstellen
  • Intern 1284-B Bidirektional Parallel, Interne RS-232C seriell
Optionale Netzwerkanschlüsse
  • MarkNet N8030 (intern), MarkNet N8050 802.11g Wireless (intern), MarkNet N8020 Gigabit Ethernet (intern), Lexmark N4050e 802.11g Wireless Printserver (nur Drucken)

Unterstützte Betriebssysteme

Unterstützte Microsoft-Windows-Betriebssysteme
  • Windows Server 2000 mit Terminal Services, Windows XP x64, Windows Server 2003 x64, Windows Me, Windows Server 2003, Windows XP, Windows Server 2003 x64 running Terminal Services, Windows Vista x64, Windows 2000, Windows NT (4.00/4.00 Server), Windows Vista, Windows 98 2nd Edition, Windows 7, Windows Server 2003 running Terminal Services
Unterstützte Apple-Betriebssysteme
  • Apple Mac OS X, Apple Mac OS 9.x
Unterstützte Linux-Betriebssysteme
  • SUSE Linux Professional 9.1, 9.2, 9.3, SUSE Linux Enterprise Server 8.0, 9.0, 10, 11, Red Flag Linux Desktop 4.0, 5.0, Red Hat Enterprise Linux WS 3.0, 4.0, 5.0, Linspire Linux 5.0, Debian GNU/Linux 3.1, 4.0, Linpus Linux Desktop 9.2, 9.3
Citrix MetaFrame
  • Citrix, MetaFrame und MetaFrame XP sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen von Citrix Systems, Inc., Microsoft Windows 2000 Server running Terminal Services with Citrix MetaFrame XP Presentation Server or Citrix MetaFrame Presentation Server 3.0., Microsoft Windows Server 2003 running Terminal Server mit Citrix MetaFrame XP Presentation Server oder Citrix MetaFrame Presentation Server 3.0, Microsoft Windows Server 2003 running Terminal Services mit Citrix Presentation Server 4.0, Microsoft Windows 2000 Server running Terminal Services with Citrix Presentation Server 4.0, Microsoft Windows Server 2003 x64 Edition (Standard, Enterprise) running Terminal Server mit Citrix Presentation Server 4.0
Unterstützte Novell-Betriebssysteme
  • Novell NetWare 5.x, 6.x mit iPrint oder Novell Distributed Print Services (NDPS), Novell NetWare 4.2, 5.x und 6.x (NDS), Novell NetWare 3.2, 4.2 (bindery), Novell Open Enterprise Server für Netware mit NDS, iPrint oder Novell Distributed Print Services (NDPS)
Unterstützte Unix-Betriebssysteme
  • HP-UX 11.00, 11.1, IBM AIX 5.1, 5.2, 5.3, Sun Solaris SPARC 8, 9, 10, Sun Solaris x86 10
Andere unterstützte Betriebssysteme
  • IBM iSeries or IBM AS/400® Systems with TCP/IP with OS/400® V3R1 or later using OS/400 Host Print Transform, Virtually any platform supporting TCP/IP

Elektrik und Betrieb

ENERGY STAR
  • Nein
Geräuschemission im Stand-by-Modus / Geräuschemission
  • 30 dB(A)
  • 56 dB(A) (Drucken)
  • 57 dB(A) (Kopieren)
  • 52 dB(A) (Scannen)
Durchschnittlicher Stromverbrauch beim Drucken / Durchschnittlicher Stromverbrauch beim Kopieren / Durchschnittlicher Stromverbrauch beim Scannen
  • 800 Watt
  • 650 Watt
  • 175 Watt
Durchschittlicher Stromverbrauch in Standby mit Power Saver On / Durchschnittlicher Stromverbrauch bei Standby mit Power Saver Off
  • 30 Watt
  • 150 Watt
Spezifizierte Betriebsumgebung
  • Humidity: 8 to 80% Relative Humidity
  • Temperatur: 16 bis 32 ° C (60 bis 90 ° F)
  • Altitude: 0 - 3048 Meters (10,000 Feet)
Produkt-Zertifikate
  • CSA, ICES Class A, BSMI Class A, VCCI Class A, FCC Class A, UL 60950-1, IEC 60320-1, ECMA-74, CE Class A, CB IEC 60950 1, IEC 61000-3-2, -3-3, EN 55022, EN 55024, GS (TÜV)-EN 60950-1, SEMKO, UL AR, CS, TÜV Rh, N Mark, C-tick Class A, CCC Class A, RPC, PSB, MIC, EK - K60950
ENERGY STAR
  • Nein
UNSPSC Code
  • 43212110
Herkunftsland
  • China (PRC)

Garantien

Garantie
  • 1 Jahr On-Site-Repair-Garantie

1"Recommended Monthly Page Volume" is a range of pages that helps customers evaluate Lexmark’s product offerings based on the average number of pages customers plan to print on the device each month. Lexmark recommends that the number of pages per month be within the stated range for optimum device performance, based on factors including: supplies replacement intervals, paper loading intervals, speed, and typical customer usage.
2"Maximum Monthly Duty Cycle" is defined as the maximum number of pages a device could deliver in a month using a multishift operation. This metric provides a comparison of robustness in relation to other Lexmark printers and MFPs.
3 Durchschnittliche Seitenleistung. Ausgewiesener Wert gemäß ISO/IEC 19752.
4 Dieses Produkt schließt die Software ein, die durch das OpenSSL Projekt für den Gebrauch im OpenSSL Toolkit entwickelt wurde.

Was ist der Unterschied bei den Verbrauchsmaterialien im Rahmen des Lexmark Rückgabeprogramms? Erklärung ein-/ausblenden

Verbrauchsmaterialien im Rahmen des Rückgabeprogramms

  • Verbrauchsmaterialien, die zu einem Sonderpreis verkauft werden, verglichen mit dem Preis regulärer Kassetten
  • Der Kunde verpflichtet sich, die Kassetten einmalig zu verwenden und zur Wiederaufarbeitung und/oder zum Recycling an Lexmark zurückzugeben.
  • Hinweis: Nicht alle Verbrauchsmaterialien sind über das Rückgabeprogramm verfügbar.

Zu den Verbrauchsmaterialien im Rahmen des Rückgabeprogramms scrollen

Reguläre Verbrauchsmaterialien

  • Verbrauchsmaterialien, die zum regulären Preis verkauft werden
  • Diese Kassetten können weiterhin kostenlos über das Lexmark Druckkassetten-Rückführungsprogramm recycelt werden. Weitere Informationen

Zu regulären Verbrauchsmaterialien scrollen

Sonstige Verbrauchsmaterialien

  • Belichtungskits
  • Entwicklereinheiten
  • Resttonerbehälter usw.

Zu sonstigen Verbrauchsmaterialien scrollen

Name Teilenr. Kategorie
2348330P Erweiterte Gewährleistung
57X0070 Speicheroptionen
1021294 Konnektivität
14T0220 Konnektivität
1021092 Konnektivität
1021231 Konnektivität
SPD0002 Konnektivität
1021091 Konnektivität