Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke verwendet, z. B. zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, für Analysen und für Werbung. Indem Sie die Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren und schließen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu auch die Informationen auf der Seite "Cookies".

Tom Eade profile picture

Tom Eade

Senior Vice President
Chief Technology Officer

Tom Eade ist Senior Vice President und Chief Technology Officer bei Lexmark International. Er wurde im Mai 2019 auf diese Position berufen und ist verantwortlich für die weltweite Forschung und Entwicklung bei Lexmark.

Zuvor war Eade als Vice President für Firmware und Software verantwortlich für Design, Bereitstellung und Support von Lexmark Software, Spezial-Silikon, Kommunikationslösungen und System-Firmware.

Zuvor war Eade von 2013 bis 2015 Branchendirektor und konzentrierte sich bei Lexmark auf den Versicherungs- und Bankensektor. Des Weiteren hatte er früher die Position des Director of Research and Development inne und war als solcher für innovative technische Forschung und neue Geschäftsentwicklung im Bereich industrieller Drucksysteme zuständig. Genauso arbeitete er als Manager innovativer Druckmaschinen, Scanner und OEM-Produkte.

Eade ist seit der Lexmark-Gründung im Jahr 1991 im Unternehmen und füllte zahlreiche F&E-Führungspositionen aus. Begonnen hat er seine Karriere bei IBM mit dem Projekt „Laserdrucker 4019”.

Eade besitzt einen Bachelor-Abschluss der University of Kentucky im Fach Elektrotechnik.