Broschüre

Workflowlösungen für die Dokumentenerfassung für Filialen
Beseitigen Sie fehleranfällige manuelle Prozesse in den Zweigstellen.

Einblicke in das Bankgeschäft

5 Erfolgsfaktoren, um zu einer wettbewerbsfähigen Filialbank zu werden
Filialmitarbeiter haben es in der Hand, den Kundenservice zum Erfolgsfaktor zu machen.

Dokumentenerfassung für Filialen

Machen Sie Schluss mit der manuellen Verarbeitung elektronischer und papierbasierter Bankunterlagen, die zeitraubend und fehleranfällig ist.

Im Rechenzentrum gehen täglich Tausende unstrukturierte papierbasierte oder elektronische Dokumente aus den Filialen ein. Diese Daten müssen manuell klassifiziert, eingegeben, überprüft und an die Back-Office-Systeme weitergeleitet werden – ein Verfahren, das schon immer teuer, zeitaufwändig und fehleranfällig war. Bis heute.

Die Dokumentenerfassung für Filialen von Lexmark ist eine dynamische Imaging-Lösung für Bankformulare, mit der Sie eine nahtlose Verbindung zwischen strukturierten und unstrukturierten Geschäftsdokumenten, Prozessen und Prozessbeteiligten schaffen. So wird in jeder Filiale ein Lexmark Multifunktionsdrucker (MFPs) als digitaler Erfassungspunkt für Papierdokumente und elektronische Daten eingesetzt.

Dank unserer intelligenten Erfassungstechnologie werden fehlende Dokumente oder Unterschriften sofort identifiziert, während sich der Kunde noch in der Filiale aufhält. Nach der anschließenden Klassifizierung, Validierung und Indizierung werden die Inhalte automatisch an die Banksoftware-Plattform übertragen – die manuelle, fehleranfällige Dateneingabe im Filialbüro entfällt also.

Die Lösung lässt sich problemlos auf eine unbegrenzte Anzahl von Filialen, Standorten und Systemsprachen ausweiten. Die Dokumentenerfassung für Filialen ist das ideale Instrument, wenn es darum geht, Kundenzufriedenheit, Finanzergebnis und zukünftige Flexibilität zu steigern.