Druckversion

Neue Erfassung der Unterschriftenkarte

Lexmark Multifunktionsgeräte sind Netzwerkscanner, mit denen Unterschriftenkarten nicht nur erstellt, sondern auch an das elektronische Dokumentenmanagementsystem der Bank übertragen werden können, nachdem der Kunde die Unterschriftenkarte unterschrieben hat. Diese Unterschriftenkarten werden mit einem Barcode versehen, der die Informationen zum Kontoinhaber enthält, um die automatische Bildindexierung und Workflow-Verarbeitung zu erleichtern. Unterschriften und Karten werden sofort für die Angestellten und Manager der Bankfiliale verfügbar gemacht, um bei der Betrugsvermeidung zu unterstützen und für den Kunden bei Scheckeinlösungen reibungslose Abläufe zu garantieren. Die Bilder können als verschlüsselte Dateien über das IT-Netzwerk der Bank übertragen werden und müssen nicht mehr den umständlichen Weg per Kurier oder Post nehmen. Dadurch werden Effizienzsteigerungen und Kosteneinsparungen für diesen Dokumentenprozess erzielt.