Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke verwendet, z. B. zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, für Analysen und für Werbung. Indem Sie die Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren und schließen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu auch die Informationen auf der Seite "Cookies".

„The Print Security Landscape 2020“ von Quocirca

Lexmark erneut als Marktführer für Drucksicherheit ausgezeichnet

Neu-Isenburg, 17. Februar 2021

Lexmark, ein weltweit führender Anbieter innovativer IoT- und Cloud-fähiger Drucktechnologien, wird von den auf die Druckbranche spezialisierten Marktforschern des Analystenhauses Quocirca als „Global Print Security Leader“ anerkannt.

Die Herausgeber der Studie „The Print Security Landscape 2020“ heben hervor, „dass die Sicherung der Druckinfrastruktur sowohl in privaten als auch in öffentlichen Umgebungen – wie zum Beispiel Büros – strategische Priorität“ genießen müsse und stufen Lexmark als „führendes Unternehmen mit einem umfassenden Produkt- und Serviceangebot für Drucksicherheit“ ein.

Quocirca führt den „Secure by Design“-Ansatz von Lexmark sowie das Engagement des Unternehmens für sichere Software als Grundlage für einen „transparenten und umfassenden Entwicklungsprozess“ an, der alle Aspekte berücksichtige – von der Planung über das Design und die Implementierung bis hin zur Qualitätssicherung, Freigabe und Wartung.

Die Studie unterstreicht zudem, dass Lexmark als erster Druckerhersteller den ISO 20243-Standard erfüllt. Diese Zertifizierung garantiert sichere Lieferketten von der Produktentwicklung über die Herstellung bis hin zum Vertrieb.

„Das Thema IT-Sicherheit wird bei Investitionen in Unternehmen auch im Jahr 2021 oberste Priorität haben. Die auch künftig weiterhin bestehende erforderliche Nutzung von Druckern schafft eine Nachfrage nach sicheren Lösungen“, sagt Louella Fernandes, Director bei Quocirca.  „Die erweiterten Managed Security Services von Lexmark stärken die aktuellen MPS-Angebote und vereinfachen die Wartung verschiedener Firmware-Ebenen, Netzwerkeinstellungen sowie Zugriffskontrollen innerhalb einer Flotte.“

Die Anerkennung von Quocirca folgt auf den kürzlich bekanntgegebenen Launch der Lexmark Markvision Enterprise 4.0 Printer Fleet Management Solution. Dabei handelt es sich um eine Sicherheitssoftwarelösung, die das Flottenmanagement sowie die Aktualisierung von Sicherheitsrichtlinien für mehrere Geräte vereinfacht. Für Lexmark-Kunden ist sie kostenlos verfügbar.

„Diese Auszeichnung von Quocirca bestätigt uns in Hinblick auf unser großes Engagement für die Sicherheit unserer Produkte und Lösungen“, kommentiert Brock Saladin, Lexmark Senior Vice President und Chief Commercial Officer. „Unsere Kunden verlassen sich darauf, dass wir eine sichere Druckinfrastruktur bereitstellen. Daher freuen wir uns sehr, erneut als führendes Unternehmen im Bereich Drucksicherheit ausgezeichnet zu werden.“

Unterstützende Ressourcen

Über Lexmark
Lexmark entwickelt innovative IoT- und Cloud-fähige Drucktechnologien, die Kunden weltweit dazu befähigen, ihre Vision von Einfachheit, Sicherheit, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit für ihre Druckinfrastruktur umzusetzen.

Über Quocirca
Quocirca ist ein weltweit agierendes Marktforschungsunternehmen, das sich auf die Analyse der Konvergenz von Druck- und digitalen Technologien am Arbeitsplatz der Zukunft spezialisiert hat.

Pressekontakt


Bitte haben Sie Verständnis, dass hier nur Anfragen von Medienvertretern beantwortet werden. Als Kunde wenden Sie sich bitte an unsere Hotline.


Kontakt für Presseanfragen
Axicom

Leo Inderst

Tel.: +49 89 800 90 827

E-Mail: lexmark@axicom.de