Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke verwendet, z. B. zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, für Analysen und für Werbung. Indem Sie die Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren und schließen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu auch die Informationen auf der Seite "Cookies".

Universal Print

Die cloudbasierte Drucklösung von Microsoft


black triangle

Zuverlässiges zentrales Druckmanagement über das cloudbasierte Universal-Print-Portal von Microsoft

Lexmark Drucker  lassen sich ohne lokale Infrastruktur oder Druckertreiber nahtlos in Universal  Print  integrieren.

Universal Print unterstützende und mit Universal Print kompatible Drucker

Microsoft Universal Print

Einfacheres Druckmanagement mit Universal Print


Vereinfachen Sie die Druckumgebung und senken Sie damit die IT-Kosten

Universal Print verschiebt wichtige Druckfunktionen von Windows Server in die Microsoft 365 Cloud, die komplett auf Microsoft Azure ausgeführt wird. Unternehmen benötigen damit keine lokalen Druckserver mehr und müssen keine Druckertreiber auf Geräten installieren.

Einfache Bereitstellung und Verwaltung von Druckern

IT-Organisationen können Drucker bereitstellen und beim Universal-Print-Service registrieren, ohne dass eine komplexe Hybrid-Print-Installation benötigt wird. Windows-Geräte, die mit Azure Active Directory verknüpft sind, können Drucker mithilfe einer  standortbasierten Ermittlung erkennen. Es können Standardeinstellungen für Drucker vorkonfiguriert werden und zur Verbesserung der Sicherheit können Benutzergruppen definiert werden. Eine umfassende Administratorumgebung bietet zusätzliche Funktionalität, Steuerelemente und Berichte.

Keine Lernkurve für die Benutzer

Benutzer können wie immer von  ihren Windows-Geräten oder von Microsoft Office aus drucken. Sie müssen nichts Neues lernen.

Lexmark Unterstützung für Universal Print

Lexmark und Microsoft haben dafür gesorgt, dass die Konformität unserer Drucker gewährleistet ist. Ein von Microsoft validiertes Firmware-Update ermöglicht eine systemeigene Registrierung und Druckunterstützung, ohne dass eine PC-Anwendung zum Drucken benötigt wird. Weitere Informationen zum Firmware-Update erhalten Sie hier . Hilfe bei der Registrierung Ihres Geräts oder beim Drucken finden Sie in unseren Anleitungsvideos. .

Auch ohne Firmware-Update können Sie Drucker über eine Universal-Print-Connector-Anwendung ganz einfach mit Universal Print verbinden.  So können alle Geräte für Microsoft Universal Print genutzt werden, wodurch ein leichterer Übergang ermöglicht wird.

VIDEO

Universal Print

[MP4 00:35:00]

Erfahren Sie, wie mithilfe von Universal Print eine sichere Verwaltung von Druckern ohne Druckertreiber möglich ist.

Zugehörige Lexmark Lösungen

Lexmark Cloud Services

Ein Überblick über die gesamte Palette der Cloud-basierten Angebote von Lexmark.

Lexmark Cloud Print Management

Ein Cloud-basiertes Druckmanagement-Angebot.

Cloud Connector

Alle Ihre Dateien leicht zugänglich für Lexmark MFPs und Drucker.