Sicherheitslösungen

Besondere Sicherheitslösungen für Ihre spezifischen Anforderungen


black triangle

Lösungen zur Verbesserung Ihrer Druck-Sicherheitsstrategie

Wenngleich viele Unternehmen Schritte unternommen haben, Druckgeräte und den Netzwerkverkehr abzusichern, bleiben die Dokumente selbst oft ungeprüft. Die Informationen, die auf einem Druckgerät ausgegeben werden, könnten Ihre größte Sicherheitslücke darstellen, insbesondere da diese Schwachstelle von innerhalb Ihres Unternehmens und nicht von außerhalb kommt.

Unsere installierbaren Sicherheitslösungen nutzen die intelligente MFP-Plattform von Lexmark, um die Sicherheit des Geräts und Ihrer Umgebung zu erhöhen.

Umfassende Sicherheit – die ganze Geschichte

Lexmark Druckersicherheit

enterprise-security

Drucker oder intelligente MFPs, auf denen Sicherheits-Apps für spezielle Anforderungen ausgeführt werden


Lexmark Druckmanagement

Mit Lexmark Print Management können die Benutzer Aufträge von einem beliebigen Ort aus zu einem mit Print Release konfigurierten Gerät im Netzwerk senden und anschließend dort abholen. Sie genießen größere Flexibilität beim Drucken, vermeiden, dass sich Dokumente im Drucker stapeln, schützen die Vertraulichkeit von Dokumenten, die ansonsten offen zugänglich herumliegen würden, und sparen zudem noch Druckkosten.

Und abgesichert wird der gesamte Freigabeprozess durch Anmeldeinformationen, die am Gerät in Form einer Netzwerk-Benutzer-ID oder einer Kennkarte eingegeben werden müssen.

Lexmark Software Partnerships

Lexmark Software Partnerships unterstützt Kunden bei der Identifizierung von Herausforderungen im Zusammenhang mit Geschäftsabläufen und der Entwicklung von Lösungen, die den individuellen Anforderungen jedes Unternehmens gerecht werden. Unser Lösungsportfolio besteht aus Lösungen für papierbasierte und digitale Prozesse, die die Vorteile von Partnerschaften mit Drittanbietern nutzen, um Unternehmen jeder Größe bei der Navigation im ständigen und komplexen Informationsfluss zu unterstützen. 

Das Ergebnis? Unternehmen vereinfachen die Prozesse, die die Kluft zwischen gedruckten und digitalen Informationen bilden, und sorgen so für höhere Effizienz, Flexibilität und Kosteneinsparungen. Durch ihre Anpassbarkeit lassen sich diese Lösungen nahtlos in zentrale Plattformen integrieren, was die Implementierung vereinfacht und für schnelle Benutzerakzeptanz sorgt.

Automatische Zertifikatsregistrierung (ACE)

Die Erstellung eines CA-signierten Gerätezertifikats für die Zulassung von SSL-, IPsec- und 802.1x-Verbindungen für Netzwerkgeräte ist normalerweise ein langwieriger Vorgang.

Bei bestimmten lösungsfähigen Geräten in einer Active Directory-Umgebung vereinfacht ACE den Prozess, indem nur wenige Parameter zu Domain Controllern und zur Benutzeridentität eingegeben werden müssen.

Unterstützung für kontaktlose Kartenauthentifizierung

Unsere Badge-Authentifizierungslösungen schließen auch kontaktlose Kartenanwendungen für eine einfache Kennkartenauthentifizierung ein. Diese Option ist verfügbar, wenn die Benutzeridentität mit Sicherheits-ID-Kennkarten des Unternehmens verknüpft ist.

Diese Lösungen überprüfen die ID-Kennkarte und rufen Benutzerinformationen ab, damit das Lexmark Gerät angehaltene Druckaufträge abrufen, die Herkunft von gescannten Dokumenten erkennen oder den Benutzer für sonstige Zwecke identifizieren kann.

CAC/PIV- und SIPR-Kartenauthentifizierung

Die Authentifizierungslösung Common Access Card (CAC) and Personal Identity Verification (PIV)* ermöglicht sichere Workflowprozesse für eine strikte Kontrolle der Sicherheit von vernetzten Lexmark MFPs gemäß den Einsatzanforderungen für Regierungsbehörden.

Funktionen zur Erfassung digitaler Informationen erfordern eine strenge Benutzerauthentifizierung, um den Schutz vor unautorisiertem Zugriff zu gewährleisten und kritische Daten sicher aufzubewahren. Außerdem unterstützt die Lösung mithilfe einer anderen Kartenschnittstellenanwendung auch SIPR-Token-Karten, um den Zugriff über das Secret Internet Protocol Router-Netzwerk zu ermöglichen.

Lexmark arbeitet mit 90Meter zusammen, um die Vorteile der Smartcard-Sicherheit zu nutzen. Durch die Einbettung der Lösung direkt in das Lexmark Gerät erleben die Benutzer am Drucker oder MFP das gleiche Maß an Sicherheit wie an ihrer eigenen Workstation. Diese Partnerschaft gewährleistet die fortlaufende Kompatibilität mit SIPR-Tokens und erfüllt die neuesten staatlichen Sicherheitsvorschriften wie FIPS 140-2 und FIPS 201.

Lexmark PrintCryption™

Die Lexmark PrintCryption™-Lösung bietet Ihrem Unternehmen mehr Sicherheit, indem sie sensible Informationen schützt, während der Druckauftrag auf Ihrer Workstation verschlüsselt und auf Ihrem Netzwerkdruckgerät entschlüsselt wird. Dieser Grad an Drucksicherheit ist ideal für Unternehmen, die mit streng vertraulichen, personellen, finanziellen, medizinischen, technischen und geschützten Geschäftsinformationen umgehen. PrintCryption ermöglicht auch eine bessere Einhaltung von Vorschriften und unterstützt mehrere Stufen der AES-Verschlüsselung.

VIDEO

Fort Knox Hospital

[MP4 03:31]

Authentifizierungslösung von Lexmark sorgt für den Schutz von Patientendaten

Zugehörige Lexmark Lösungen

Lexmark Cloud Services

Reduzieren Sie Ihre Infrastruktur, vereinfachen Sie die Geräteverwaltung und verbessern Sie die Produktivität und Flexibilität.

Managed Print Services

Verwandeln Sie Ihre Druckinfrastruktur in eine effiziente Informationsbereitstellungsplattform

Analystenberichte

IDC MarketSpace-Bericht

Lexmark wurde im IDC MarketScape-Bericht zum Marktführer im Bereich Sicherheitslösungen und Services Hardcopy gekürt.