Diese Seite drucken

Vorstandsprofile

Scott Coons

Vice President von Lexmark sowie President und CEO der Abteilung „Perceptive Software“

Scott Coons

Scott Coons ist Vice President von Lexmark sowie President und Chief Executive Officer von Perceptive Software, einem eigenständigen Softwareunternehmen von Lexmark. Perceptive Software ist ein führender Anbieter von ECM-Software und -Lösungen (Enterprise Content Management).

1995 übernahm Scott Coons eine neu gegründete und noch kleine Technikfirma und gründete das heute unter dem Namen „Perceptive Software“ bekannte Unternehmen. Unter seiner Leitung legte Perceptive Software den Schwerpunkt auf ECM-Lösungen und wurde zu einem der am schnellsten wachsenden ECM-Softwareanbieter auf dem Markt.

Scott Coons begann seine Karriere als Softwareingenieur an der University of Kansas, nachdem er dort sein Studium mit einem Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik und Technische Informatik beendet hatte.