Datenschutzerklärung

Datenschutz ist ein wichtiges Thema für uns, Lexmark Handelsgesellschaft m.b.H. Wir sind uns der Notwendigkeit bewusst, dass Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns überlassen, angemessenen geschützt und entsprechend verwaltet werden müssen. Deshalb möchten wir Ihnen diese Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen, in der wir Ihnen unsere Online-Datenpraxis sowie Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten darlegen.

Die auf unseren Webseiten und im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen erhobenen personenbezogenen Daten werden in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Frankreich gespeichert. Wir speichern und verarbeiten diese Daten gemäß dem jeweils anwendbaren Recht auch in anderen Ländern, in denen wir, die mit uns verbundenen Unternehmen, unsere Tochtergesellschaften oder unsere Beauftragten ansässig sind. Durch Ihre Nutzung unserer Webseiten und Dienstleistungen erklären Sie sich mit einer solchen Weitergabe Ihrer Daten ins Ausland einverstanden. Wir haben uns zur Einhaltung der Grundsätze der europäischen und schweizerischen Safe-Harbor-Vereinbarungen mit dem US-Handelsministerium selbst verpflichtet. Weitere Informationen über das Safe-Harbor-Programm des US-Handelsministeriums finden Sie unter http://www.export.gov/safeharbor/.

Webseiten, auf die sich diese Datenschutzerklärung erstreckt

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Länder in Europa, im Nahen Osten und in Afrika ("EMEA") und insbesondere für alle Lexmark.com Webseiten in den EMEA-Staaten.

Auf unseren Webseiten veröffentlichte Datenschutzerklärungen, die sich an in anderen Ländern ansässige Personen wenden, können von dieser Erklärung abweichen, um die jeweiligen lokale Webseitenmerkmale widerzuspiegeln und dem jeweiligen nationalen anwendbaren Recht zu genügen.

Welche Informationen wir erheben

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle personenbezogenen Daten, die von uns (oder sorgfältig ausgewählten, in unserem Auftrag handelnden Dritten) erhoben oder die an uns übermittelt wurden. "Personenbezogene Daten" sind alle Daten über eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person. Um unsere Webseite zu nutzen müssen Sie uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn:

  • Sie Produkte oder Diensterleitungen erwerben;
  • Sie Produkte online registrieren;
  • Sie Support für ein Produkt anfordern;
  • Sie Software-Downloads anfordern;
  • Sie ein Nutzerkonto erstellen (Benutzername und Passwort für die Anmeldung);
  • Sie Informationen oder Unterlagen anfordern (z.B. Whitepapers oder Newsletters);
  • Sie an Umfragen und Meinungsforschungen teilnehmen;
  • Sie an Werbeaktionen, Preisausschreiben oder Werbekampagnen teilnehmen;
  • Sie sich auf ein Stellenangebot bewerben oder Ihre Bewerbungsunterlagen einreichen;
  • Sie uns Fragen stellen oder uns Kommentare zukommen lassen.

Wir erheben unter anderem die folgenden Arten von personenbezogenen Daten:

  • Ihren Vor- und Nachnamen;
  • Ihre Berufsbezeichnung und den Firmennamen;
  • Ihre Privat-, Rechnungs- oder andere Postadresse (einschließlich Straße, Stadt, Bundesland, Postleitzahl);
  • Ihre E-Mail-Adresse;
  • Ihre Telefonnummer;
  • (für Bewerber, die elektronische Informationen übermitteln) Ihre schulische Ausbildung, Arbeitserfahrung und Berufsziele;
  • alle anderen Identifizierungsmerkmale, mit deren Hilfe Lexmark Sie auf dem Postweg oder online kontaktieren kann;
  • alle Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrem Nutzerkonto online von Ihnen erheben und verwalten, wie beispielsweise Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort;
  • alle anderen Daten, die Sie uns durch Ihre Nutzung unseres Web-Shops oder im Zusammenhang mit Ihrer Kommunikation mit uns zur Verfügung stellen.

Wir speichern unter Umständen auch Ihre IP-Adresse, mit der Sie die Verbindung zum Internet herstellen. Eine IP-Adresse ist ein spezifisches Identifizierungsmerkmal, welches von Geräten zur Identifikation und Kommunikation im Internet genutzt wird.

Wie wir Ihre Daten nutzen

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten zum Betrieb unserer Webseite zur Beantwortung Ihrer Informationsanfragen, zur Registrierung Ihrer Produkte, zur Bearbeitung Ihrer Stellenbewerbung, zur Bereitstellung von Werbematerialien, zur Ermöglichung Ihrer Teilnahme an Preisausschreiben und Umfragen, zur Bereitstellung von Dienst- und Supportleistungen sowie zur Durchführung der von Ihnen angeforderten Transaktionen. Diese Nutzung hat unter anderem auch zum Ziel, Ihnen einen effektiveren Kundenservice bieten zu können, die Nutzung der Webseiten und der Dienstleistungen dadurch zu vereinfachen, dass Sie dieselben Daten nicht wiederholt eingeben müssen, Untersuchungen und Analysen zur Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen durchführen sowie auf Ihre Interessen und Präferenzen zugeschnittene Inhalte und Werbung in Übereinstimmung mit dem jeweils anwendbaren Recht darstellen zu können.

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten zudem für die Kommunikation mit Ihnen. Wir schicken Ihnen bestimmte obligatorische Service-Nachrichten wie Begrüßungsschreiben, Zahlungserinnerungen, Informationen über technische Servicefragen und Ankündigungen von Unterstützungsleistungen. Im Zusammenhang mit einigen unserer Dienstleistungen werden regelmäßig Mitgliederschreiben verschickt, die als Teil unseres Services angesehen werden. Wir kontaktieren sie außerdem, um Sie über bei uns und bei unseren verbundenen Unternehmen erhältliche Produkte oder Dienstleistungen zu informieren.

Wenn Sie sich für den Erhalt von Werbematerialien von uns entschieden haben, nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten auch (ohne sie jedoch dabei offen zu legen), um weitere für Sie ggf. interessante Produkte, Dienstleistungen und Sonderangebote von uns und/oder unseren verbundenen Unternehmen zu bewerben und zu vermarkten.

Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit gemäß den gesetzlichen oder vertraglichen Bestimmungen widerrufen, indem Sie uns entsprechend angemessen unterrichten. Wenn Sie Ihr Einverständnis widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte über privacy.at@lexmark.com. Wir werden Sie dann entsprechend über die Folgen des Widerrufs aufklären.

Online erhobene personenbezogenen Daten können etwa mit Daten kombiniert werden, die Sie uns anderweitig zur Verfügung stellen, beispielsweise durch Produktregistrierungen, in telefonischen Beratungen, über unsere "Connect"- und "Rewards"-Programme oder auf Messen.

Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die meist ein spezifisches Identifizierungsmerkmal enthält, das vom Rechner der Webseite an Ihren Rechner oder Ihr Mobiltelefon gesendet und dort gespeichert wird. Jede Webseite kann eigene Cookies an Ihren Browser senden, wenn Ihre Browsereinstellungen dies erlauben; zum Schutz Ihrer Identität erlaubt Ihr Browser einer Webseite allerdings nur den Zugriff auf die bereits von ihr an sie gesendeten Cookies und nicht auf die von einer anderen Webseite an sie gesendeten Cookies. Cookies zeichnen Informationen über Ihre Online-Präferenzen auf und erlauben uns, Webseiten auf Ihre Interessen abzustimmen.

Unsere Webseiten verwenden Cookies. Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, können Sie unter Umständen bestimmte Aktivitäten auf unseren Webseiten nicht ausführen. Wir beauftragen mehrere Dritte mit der Überprüfung des ’Web-Traffics’, der Statistiken, der 'Click Throughs' bei Werbung und anderer Aktivitäten auf unseren Webseiten. Diese Dritten nutzen, soweit von uns dazu berechtigt, Cookies, unsere Logdateien, Web-Beacons und andere Monitoring-Technologien, um die Nutzung unserer Webseiten zu evaluieren.

In HTML-formatierten E-Mail-Newslettern verwenden wir auch Web-Beacons, um zu zählen, auf wie viele Newsletter (oder bestimmte Artikel, Links, etc.) zugegriffen wird.

Aktuelle Versionen von Internetbrowsern bieten Nutzern erweiterte Kontrollmöglichkeiten im Hinblick auf die Platzierung und die Speicherdauer von Cookies sowohl von Erst- als auch von Drittanbietern. Weitere Informationen über die Ihnen zur Verfügung stehende Optionen für Cookies können Sie über das Hilfemenü Ihres Internetbrowser abrufen, wenn Sie dort nach dem Begriff "Cookies" suchen.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere verkaufen, vermieten oder verleihen. Ohne Ihre Erlaubnis werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht in anderer Weise nutzen oder weitergeben, als zu den Zwecken die wir zum Zeitpunkt, in dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben, beschrieben haben. Wir beauftragen Dienstleister und Lieferanten ("Beauftragte") mit der Erbringung bestimmter Leistungen in unserem Namen. Diese Beauftragten liefern Ihnen beispielsweise Produkte, bieten Produkt-Service und Support an, warten unsere IT-Systeme und unterstützen uns bei Marketing- und Kommunikationsinitiativen. Diese Beauftragten werden nur solche personenbezogenen Daten erhalten, die sie für die Erbringung der Leistungen benötigen. Sie müssen die Vertraulichkeit der in unserem Namen erhaltenen Daten wahren und es ist ihnen untersagt, die Daten für anderweitige Zwecke zu nutzen.

Einige unserer Produkte werden unter Umständen unter zwei Markennamen geführt und gemeinsam mit Unternehmen angeboten, die nicht mit uns verbunden sind. Wenn Sie diese Produkte registrieren, können sowohl wir als auch das jeweilige andere Unternehmen die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten erhalten.

Wir dürfen auf Ihre personenbezogenen Daten dann zugreifen und/oder diese offen legen, wenn wir der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist, um (a) gesetzliche Vorschriften einzuhalten oder rechtlichen Verfahren zu entsprechen, (b) um polizeilichen oder staatlichen Anordnungen nachzukommen, (c) um unsere Rechte und unser Eigentum zu schützen und zu verteidigen (einschließlich der Durchsetzung unserer Verträge), oder (d) um in dringenden Fällen die persönliche Sicherheit unserer Mitarbeiter oder anderen Mitgliedern der Bevölkerung zu schützen.

Wir oder unsere verbundenen Unternehmen können uns/sich mit anderen Unternehmen zusammenschließen oder von ihnen übernommen werden oder deren Vermögenswerte aufgekauft werden. Wir werden bestrebt sein, einen angemessenen Schutz der personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit solchen Transaktionen sicherzustellen.

Ihre Möglichkeiten

Sie können selbst darüber entscheiden, ob Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen oder nicht. Um Ihnen bei Ihren Entscheidungen zu helfen, wird in allen Mitteilungen, die wir Ihnen bei jeder Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten zukommen lassen, der Zweck, zu dem die Daten erhoben werden, genau beschrieben. Auch wenn Sie sich gegen die Übermittlung der von uns online angefragten personenbezogenen Daten entscheiden, können Sie dennoch die meisten unserer Webseiten nutzen; allerdings können Sie unter Umständen nicht auf bestimmte Optionen, Angebote und Dienstleistungen zugreifen, welche unsere Interaktion mit Ihnen erfordern. Wenn Sie eine Vertrags- oder andere Geschäftsbeziehung mit uns oder unseren verbundenen Unternehmen eingehen möchten, kontaktieren wir Sie selbstverständlich weiterhin im Zusammenhang mit dieser Geschäftsbeziehung.

Sie können sowohl darüber entscheiden, ob Ihre personenbezogenen Daten (a) an einen nicht beauftragten Dritten weitergegeben werden, als auch darüber, ob diese Daten (b) für einen anderen Zweck als den, für den sie ursprünglich erhoben worden sind oder der nachträglich von Ihnen genehmigt wurde, verwendet werden dürfen. Wir werden Ihnen angemessene Optionen zur Wahrnehmung Ihrer Wahlmöglichkeiten bei der Datenerhebung oder andere entsprechende Mittel zur Verfügung stellen.

Diese Wahlmöglichkeiten gelten nicht für Mitteilungen von Lexmark, die hauptsächlich dem Zweck der Realisierung von Bestellungen, Verträgen, Support, Produktsicherheitswarnungen, Software-Updates oder anderen administrativen und geschäftlichen Nachrichten dienen.

Aktualisierung Ihrer Daten

Wir bemühen uns, Ihre personenbezogenen Daten stets korrekt zu speichern. Wir haben Technologien, Management-Prozesse und Richtlinien eingeführt, die uns dabei helfen, die Richtigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bieten Nutzern angemessenen Zugriff zur Einsichtnahme und Änderung ihrer personenbezogenen Daten. Wir bemühen uns in angemessenem Umfang, alle notwendigen Korrekturen umzusetzen. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, werden wir zudem angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität vor der Gewährung des Zugriffs auf und der Korrektur der von uns verwalteten Daten zu bestätigen.

Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Wir nehmen Ihr in uns gesetztes Vertrauen sehr ernst. Um Ihre personenbezogenen Daten gegen unberechtigte(n) Zugriff, Missbrauch, Offenlegung oder Änderung zu schützen, treffen wir angemessene physische, technische und administrative Maßnahmen. Die physischen Sicherungsmaßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe auf Datenbanken und Unterlagen in Papierform verhindern. Die elektronischen Sicherungsmaßnahmen wie beispielsweise Firewalls, Zugriffsbeschränkungen und Verschlüsselungen bieten Sicherheit vor Hackerangriffen und anderen unberechtigten Zugriffsversuchen. Lexmark gewährt nur den Personen in unserem Unternehmen oder denjenigen Beauftragten Zugriff auf personenbezogene Daten, in deren spezifisches Aufgabengebiet die Pflege und Verarbeitung personenbezogener Informationen und Daten fällt.

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies angemessen nötig ist, um die Zwecke, für die sie erhoben wurden, zu erfüllen (eine Einwilligung, die Sie uns insoweit gegeben haben, bleibt auch nach Beendigung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen weiter gültig) sowie um dem jeweils anwendbarem Recht zu entsprechen.

Durchsetzung

Wir überprüfen regelmäßig unsere Compliance mit dieser Datenschutzerklärung. Gerne können Sie Ihre Fragen und Bedenken bezüglich dieser Erklärung oder unserer Handhabung personenbezogener Daten an uns richten, indem Sie uns über den/die unten angegebene(n) Link oder Adresse kontaktieren. Es ist unser Ziel, dass wir alle an uns (unter dieser Adresse) gestellte schriftlichen Fragen oder Anliegen bearbeiten und Sie insoweit entsprechend kontaktieren. Wir werden geäußerte etwaige Bedenken prüfen und versuchen, diese Bedenken hinsichtlich der Nutzung und der Offenlegung personenbezogener Daten entsprechend den Prinzipien dieser Erklärung auszuräumen.

Datenschutz bei Kindern

Wir erheben wissentlich keine Daten von Kindern unter 13 Jahren. Kinder unter 13 Jahren gehören nicht zur Zielgruppe unserer Webseiten. Wir empfehlen Eltern und Erziehungsberechtigten, die Internetaktivitäten und Interessen ihrer Kinder aktiv zu beobachten.

Links auf andere Webseiten

Einige Seiten auf unseren Webseiten enthalten Links auf Webseiten Dritter. Wir stimmen diesen Datenschutzbedingungen oder den Inhalten dieser Webseiten weder zu noch haben wir Einfluss hierauf. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbedingungen einer jeden von Ihnen besuchten Webseite sorgfältig zu lesen.

Kontaktaufnahme mit uns für den Zugriff auf, die Einsichtnahme in oder die Richtigstellung Ihrer Daten

Wir sind in angemessenem wirtschaftlichem Rahmen um die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit Ihrer Datei bemüht. Wenn Sie uns kontaktieren oder Ihre personenbezogenen Daten einsehen, aktualisieren oder korrigieren möchten, können Sie sich jederzeit wie folgt an uns wenden:

oder

  • an die folgende Postadresse

EMEA Privacy Policy Lexmark
Lexmark International Technology Kft.
Lechner Ödön fasor 8.
Millennium Tower III., 2nd floor
1095 Budapest
Ungarn

Wenn Sie uns kontaktieren, teilen Sie uns bitte Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse, welche Sie auf unserer/n Webseite(n) angegeben haben, sowie eine Beschreibung der Umstände, unter denen Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben (z.B. um ein Produkt zu registrieren, einen Newsletter zu erhalten, etc.) mit. Wir werden alle angemessenen Maßnahmen ergreifen, um die Änderungen der uns vorliegenden personenbezogenen Daten so bald wie möglich umzusetzen. Um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen, werden wir zudem angemessene Schritte unternehmen, um Ihre Identität vor der Gewährung des Zugriffs auf und der Korrektur der von uns verwalteten Daten zu bestätigen.

Zustimmung und Einverständnis

Durch Ihre Nutzung dieser Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, stellen Sie uns bitte keine personenbezogenen Daten auf dieser Webseite zur Verfügung bzw. legen uns solche nicht offen.

Änderung dieser Erklärung

Sollten wir diese Erklärung ändern, werden wir die aktualisierte Erklärung zusammen mit dem Aktualisierungsdatum hier einstellen. Im Falle von signifikanten Änderungen dieser Erklärung werden wir zudem eine entsprechende Mitteilung auf unsere Homepage veröffentlichen. Änderungen gelten ab dem Tag der Aktualisierung.

Lexmark, im März 2012