IDC MarketScape Report zeichnet Lexmark erneut als einen Marktführer im Bereich Document Workflow Services aus

Auszeichnung in der „Leaders“-Kategorie im fünften Jahr in Folge

Wien, 26. September 2016

Lexmark International, Inc. wurde von dem führenden IT-Marktforschungs- und Beratungsinstitut IDC in seinem „IDC MarketScape: Worldwide Document Workflow Services Hardcopy 2016 Vendor Assessment Report“1 erneut als Marktführer im Bereich Managed Print and Document Services (MPDS) eingestuft. In diesem Bericht untersucht IDC seit nunmehr fünf Jahren die Weiterentwicklung zu Document Workflow Services und das Leistungsangebot von Unternehmen in diesem Bereich. Hierbei werden die Strategien und aktuellen Leistungen der Anbieter von Document Workflow Services analysiert. 

„Lexmark hat eine breite Palette von anwendungs- und kundenspezifischen Lösungen entwickelt und verfügt unter allen Anbietern, die wir beurteilt haben, über das umfassendste Portfolio an branchenspezifischen Softwarelösungen. Außerdem basiert das Produkt- und Serviceangebot von Lexmark auf fundierten, über viele Jahre hinweg entwickelten Branchenkenntnissen“, schreibt IDC in seinem Jahresreport. „Die Angebotsstrategie und die wichtigsten Differenzierungsmerkmale von Lexmark bestehen in seinem breit aufgestellten Produkt- und Leistungsportfolio, dem Fokus auf Front-Office-Lösungen, der Fähigkeit zur dynamischen Anpassung an die sich rasch wandelnden Marktanforderungen, dem branchenspezifischen Know-how sowie der Kompatibilität und globalen Konsistenz der Lösungen.“

„Dank unserer Branchen-Expertise, des breiten Portfolios sowie unserer Innovationskraft und Agilität ist Lexmark in der Lage, Lösungen für die zentralen, geschäftskritischen Anforderungen unserer Kunden anzubieten“, so Marty Canning, Lexmark Executive Vice President und President of Imaging Solutions and Services. „Die erneute Einstufung durch den IDC MarketScape-Report als Marktführer für Document Workflow Services ist für uns Ansporn, unser Engagement für unsere Kunden konsequent weiterzuführen und auszubauen.“

Weitere Informationen:

2016 IDC Document Workflow Services MarketScape-Report (Auszug)

MPS: See what’s possible

Über IDC MarketScape

Das Anbieter-Analysemodell IDC MarketScape wurde entwickelt, um einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit verschiedener Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) oder branchenspezifischer Zulieferer in einem bestimmten Marktsegment zu ermöglichen. Die Untersuchungsmethode nutzt ein strenges, auf qualitativen ebenso wie auf quantitativen Kriterien basierendes Bewertungsverfahren, das die jeweilige Position eines Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes in einer konsolidierten Grafik darstellt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem sich Produkte und Dienstleistungen, Fähigkeiten und Strategien sowie aktuelle und zukünftige Markterfolgsfaktoren der Anbieter von IT- und Telekommunikationstechnologie sinnvoll miteinander vergleichen lassen. Dieser Rahmen liefert Technologie-Einkäufern zudem eine übersichtliche Grundlage, um Stärken und Schwächen aktueller und potentieller Anbieter unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte zu beurteilen.

Über Lexmark

Lexmark entwickelt Unternehmenssoftware, Hardware sowie Services, die vorhandene Informationen aus unterschiedlichen Quellen effizient nutzbar machen und Bruchstellen in Geschäftsprozessen überwinden. Dadurch können die Mitarbeiter stets auf genau die Informationen zugreifen, die sie gerade benötigen. „Open the possibilites“ unter www.lexmark.at.

1IDC MarketScape: Worldwide Document Workflow Services Hardcopy 2016 Vendor Assessment # US40994416 September 2016.

Pressekontakt


Bitte haben Sie Verständnis, dass hier nur Anfragen von Medienvertretern beantwortet werden. Als Kunde wenden Sie sich bitte an unsere Hotline.


Kontakt für Presseanfragen
Axicom

Anne Klein
Tel.: +49 89 800 908 23

Armin Koch
Tel.: +49 89 800 908 18

Email: lexmark@axicom.de