Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke verwendet, z. B. zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, für Analysen und für Werbung. Indem Sie die Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren und schließen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu auch die Informationen auf der Seite "Cookies".

Banner-SMFP-Subpage-Usability
EaseofUse

BEDIENKOMFORT
Benutzerfreundlich von Anfang an

Komplizierte Tools führen zu Frustrationen, verlorener Zeit und höheren Kosten. Deshalb ist das Lexmark Smart MFP-Ecosystem mit einer intuitiven Bedienung ausgestattet.

Es beginnt mit der einfachen Bedienung der e-Task-Schnittstelle auf dem intelligenten Lexmark MFP. Die intuitive, symbol- und textgesteuerte Navigation führt Sie durch jeden Prozessschritt. Eine konsistente Benutzeroberfläche auf jedem Lexmark Gerät stellt sicher, dass die Anwender immer wissen, was zu tun ist. Zudem wurde bereits beim Design unserer intelligenten MFPs Wert auf die Möglichkeit eines >barrierefreien Zugangs gelegt.

Aber der Bedienkomfort des kompletten Systems ist auch dort gegeben, wo er nicht offensichtlich ist. Offene Standards sorgen für eine einfache Integration und ermöglichen es intelligenten MFP-Apps und Anschlüssen, Informationen an Papier, elektronische Speicher oder Unternehmensanwendungen zu verteilen, wobei viele Prozesse ohne traditionelle manuelle Schritte möglich sind.

Zudem können Sie die Benutzeroberflächen, Apps und Workflows Ihres intelligenten MFPs von Lexmark auf Ihre Bedürfnisse im Unternehmen, in der Abteilung, auf Prozess- oder Anwendungsstufe anpassen.

Mobiles Drucken leicht gemacht

Mit Mobile Printing im Rahmen des Lexmark Smart MFP-Ecosystems können Sie von iOS- oder Android-basierten Geräten drucken, genauso, wie Sie dies auch von Ihrem PC aus tun. Sie werden nicht mehr durch unterschiedliche Schnittstellen verwirrt und verlieren keine Zeit mehr damit, Dokumente zum Ausdrucken zuerst an Ihren PC senden zu müssen.


Optimiertes Testen: Einfach unerlässlich

Roletta Alford, Schulleiterin an der Carmody Hills Elementary School in Upper Marlboro, Maryland, erinnert sich daran, wie leicht sich ihre Lehrer an das intelligente MFP gewöhnt haben. Die Lehrer können nun Prüfungen und Tests spontan vorbereiten, individuelle Testbögen auf Normalpapier drucken, die ausgefüllten Prüfungsblätter auf dem MFP scannen und die Prüfungsergebnisse sofort überprüfen. Alford sagt: „Die Lehrer benötigten nur 15 Minuten, um die Bedienung des MFPs zu lernen.“

princegeorgescopublicschool-logo