Auf dieser Website werden Cookies für verschiedene Zwecke verwendet, z. B. zur Verbesserung Ihrer Benutzererfahrung, für Analysen und für Werbung. Indem Sie die Website weiterhin nutzen oder auf "Akzeptieren und schließen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie hierzu auch die Informationen auf der Seite "Cookies".

Banner-SMFP-Subpage-Manageability
Manageability

ADMINISTRIERBARKEIT
Kapitän der Flotte

Wenn ein Stromausfall das einzige Ereignis ist, auf das Ihre Drucker, Kopierer und MFPs gleichzeitig reagieren, handelt es nicht wirklich um eine verwaltete Flotte.

Die intelligenten Lexmark MFPs haben die Fähigkeit, zu interagieren. Dadurch können Sie Geräte auffinden, Assets nachverfolgen, Probleme überwachen und korrigieren und proaktiv selbst die größten Flotten verwalten. Die exklusive MarkVision Enterprise Software hat ein datenbank-gesteuertes Fundament, welches das Verwalten von einigen wenigen bis zu Tausenden von Geräten über eine webbasierte Schnittstelle ermöglicht und basierend auf einzelnen Benutzerprofilen und Verantwortlichkeiten Zugriffe gewährt.

Je größer Ihr Unternehmen ist, desto mehr werden Sie es zu schätzen wissen, dass Geräte-Konfigurationen zentral aufgespielt werden können, ohne dass Sie jedes Gerät einzeln konfigurieren müssen. Mit dem Lexmark Smart MFP-Ecosystem können Sie digital signierte App- und Firmware-Aktualisierungen verteilen, um alle Geräte auf dem neuesten Stand zu halten, während Sicherheitsrisiken minimiert werden. Und dies ist nur eines von vielen Werkzeugen für die Fernverwaltung, durch das selbst die größten Flotten unterstützt werden können.

Ein Treiber, viele Vorteile

Vereinfachung ist ein wichtiger Aspekt bei der Administrierbarkeit und spricht klar für den Lexmark >Universaldruckertreiber (UPD). Der Lexmark UPD erkennt und aktualisiert automatisch die dem Anwender zur Verfügung stehenden Optionen eines bestimmten Gerätes. Zudem können Administratoren die Standardeinstellungen für beidseitigen Druck, mehrseitigen Druck (N-Seiten), Anpassung des Tonerauftrags und andere ressourcensparende Maßnahmen durchsetzen.

Optimieren Sie die Verwaltung von Druckerwarteschlangen, kontrollieren Sie die Richtlinien zur Geräteauslastung, vereinfachen Sie das mobile Drucken und gewährleisten Sie die sichere Druckausgabe mit Lexmark Print Management (LPM). Durch das integrierte Reporting zur Verfolgung und Abrechnung von Druckaufträgen haben Sie alle erforderlichen Informationen zur Hand, um Ihre Output-Infrastruktur zu optimieren.


Schnelle Aktualisierung der Geräteflotte

Kim Buts, Network Equipment Manager beim "Imelda Hospital" in Flandern, Belgien, sagt, die MarkVision Geräteverwaltungssoftware sei zentral für das Krankenhaus. „Jeder Drucker kann aus der Ferne verwaltet werden“, erklärt Buts. „Es dauert nur Minuten, die Druckerflotte zu aktualisieren. . . Die Anwendung ist sehr einfach zu bedienen und die Zeitersparnis mit MarkVision ist einfach phänomenal.“

... Die Anwendung ist sehr einfach zu bedienen und die Zeitersparnis mit MarkVision ist einfach phänomenal.